Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Eichel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Eichel bezeichnet

  1. in der Botanik die Nussfrucht der Eiche siehe Eichel (Frucht)
  2. in der Anatomie das leicht verdickte des Penis (wissenschaftlich Glans penis genannt) oder die vordere Verdickung der Klitoris ( Glans clitoridis ) siehe Eichel (Penis)
  3. in der Zoologie neben der Peniseichel auch den vorderen der Eichelwürmer .
  4. im altdeutschen Kartenspiel eine Kartenfarbe.

Folgende Personen tragen den Namen Eichel :

  1. Hans Eichel seit April 1999 deutscher Finanzminister



Bücher zum Thema Eichel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eichel.html">Eichel </a>