Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Eiderdänen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eiderdänen war seit den 1840er Jahren die für diejenigen die sich – unabhängig von Gesinnung und Sprache – dafür einsetzten die Reichsgrenze nach Süden bis zur Eider zu verschieben und Schleswig zu einem Bestandteil des dänischen Nationalstaates zu machen.

Diese Bestrebungen Dänemarks führten 1848 - 1850 und 1864 zu militärischen Auseinandersetzungen mit dem Deutschen Bund . Der sog. Deutsch-Dänische Krieg 1864 führte im Ergebnis zum Verlust Herzogtümer Schleswig und Lauenburg an Preußen und Holsteins an Österreich .




Bücher zum Thema Eiderdänen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eiderd%E4nen.html">Eiderdänen </a>