Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Einkommen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Einkommen bezeichnet einen wirtschaftlichen Sachverhalt. Als Einkommen wird der Reinvermögenszugang einer natürlichen Person oder eines Haushaltes im volkswirtschaflichen Sinne innerhalb eines bestimmten Zeitraums verstanden.

Der Zeitraum über den das Einkommen wird umfasst im Allgemeinen ein Kalenderjahr bzw. ein Geschäftsjahr . Das Einkommen besteht in dem Unterschied Reinvermögens am Ende des Jahres zum Reinvermögen Anfang des Jahres zuzüglich des während dieser Konsumierten.

Einkommen entsteht durch die Produktion von Sachen sowie den Tausch von Sachen Dienstleistungen und anderen Ansprüchen in einem Markt .

Aber auch durch Erbschaft oder Schenkungen lässt sich Einkommen erzielen.

Nicht verwechselt werden darf dieser Einkommensbegriff dem " körperschaftssteuerpflichtigen Einkommen " bzw. dem " zu versteuernden Einkommen ". Hierbei handelt es sich um einen Sachverhalt der eher dem Gewinnbegriff nahekommt.



Bücher zum Thema Einkommen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Einkommen.html">Einkommen </a>