Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Eldorado


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Eldorado ( span. "Der Goldene") ist ein sagenhaftes Goldland im nördlichen Südamerika . Ursprünglich bezeichnete der Name "El Dorado" Mann später eine Stadt und dann ein Land.

Zahlreiche spanische Eroberer suchten es vergeblich den verschiedensten Orten. Verantwortlich ist eine Legende die von spanischen Chronisten im 17. Jahrhundert erzählt wurde um auf das legendäre der Muisca aufmerksam zu machen. Tatsächlich aber diese Legende 1541 in Quito erst mehrere Jahre nachdem die Muisca spanischen Abenteuerer G. Jimenez de Quesda besiegt waren. Im Jahr 1595 berichtete der englische und Abenteurer Sir Walter Raleigh (1552-1618) von dem sagenhaft reichen Königreich das er irgendwo zwischen dem Amazonas und vermutete.

Legende

Jeder Herrscher der Muisca (ein Volk den nördlichen Anden) brachte bei seinem Amtsantritt die Götter ein Opfer im Bergsee von Guatavita Nachts wurden Freudenfeuer entzündet und der nackte des Königs wurde mit einer Paste aus überzogen. Höflinge warfen von einem Floß aus Artefakte ins Wasser. Dann sprang der König den See und der Goldstaub auf seinem sank zusammen mit Smaragden und Gold welches Untertanen als Opfer in den See warfen den Grund. Bei der Ankunft der Spanier dieser Brauch schon lange nicht mehr ausgeübt die Erzählungen der gefangen genommenen Muisca-Nachfahren schürte Gier der Conquistadores nach dem vermeintlich gigantischen Schatz . Insbesondere die Schriften von Rodriges Freyle sich auf Schilderungen von Don Juan dem des letzten Herrschers der Region um Guatavita trugen dazu bei daß sich die Legende sagenhaften Goldland Eldorado entwickelte. So war die nach Eldorado sogar eine der wesentlichen Triebfedern die Entdeckung und Eroberung Südamerikas durch die Spanier.

Film

Eldorado ist auch ein Western mit John Wayne siehe dazu Eldorado (Film)

Auto

Cadillac Eldorado Coupe und Cabriolet



Bücher zum Thema Eldorado

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eldorado.html">Eldorado </a>