Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Elefantenvögel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Elefantenvögel ( Aepyornithidae ) sind eine ausgestorbene Familie der Laufvögel . Sie ist durch Fossilien aus Madagaskar bekannt.

Der größte Vertreter der Familie war Elefantenvogel ( Aepyornis maximus oder Aepyornis titan ). Er erreichte eine Kopfhöhe von 3 m bei einem Gewicht von 500 kg. Er hat bis 1700 auf Madagaskar gelebt und ist wahrscheinlich menschlicher Bejagung ausgestorben. Eventuell ist der Elefantenvogel Ursprung der 'Vogel Rock' Legende der arabischen

Aus dem Pleistozän sind noch etwa 5 andere Arten Elefantenvögel bekannt die jedoch alle deutlich kleiner Aepyornis mullerornis hat wahrscheinlich bis vor wenigen tausend gelebt.



Bücher zum Thema Elefantenvögel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Elefantenv%F6gel.html">Elefantenvögel </a>