Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Empathie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Empathie ( griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit Menschen sich in andere hineinzuversetzen und sich ihr Handeln Verstehen und Fühlen klar zu

Wesentlich dabei ist dass der eigene dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies dadurch ausgelöst dass man die Perspektive der Person einnimmt und ihre Gefühle versteht.

Beispielsweise in Anti-Aggressions-Therapien wird die Fähigkeit (potenziellen) Gewalttätern gefördert sich empathisch in ihre Opfer hineinzuversetzen.

vgl. Spiegelneuronen



Bücher zum Thema Empathie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Empathie.html">Empathie </a>