Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Endzeit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Endzeit ist im christlichen Glauben die Zeit in der nach biblischer das Weltgericht ( Jüngstes Gericht ) mit der Auferstehung von den Toten erfolgen soll ( Offenbarung des Johannes letztes Buch der Bibel). Der Weltuntergang (die Apokalypse ) ist begleitet von Erdbeben Überschwemmungen Blitz und Donner und anderen Naturkatastrophen . Dann wird nach christlicher Vorstellung Jesus Christus sitzend zur Rechten Gottes unter Posaunengetön die Toten und die Lebenden richten einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen. Er wird " die Böcke von den Schafen scheiden "; die guten Menschen werden des Ewigen teilhaftig und genießen die Anschauung Gottes die erleiden die ewige Strafe und Qual der und des " feurigen Pfuhls der mit Schwefel brennt ".

In der Unterhaltungsbranche bezeichnet Endzeit das Szenario einer fernen und düsteren etwa nach einem Atomkrieg oder einer weltweiten Naturkatastrophe in der die Welt wie wir kennen vernichtet ist und meist nur wenige Menschen hart ums Überleben kämpfen müssen.


Endzeitliches Pen & Paper Rollenspiel. Frei zum



Bücher zum Thema Endzeit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Endzeit.html">Endzeit </a>