Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Energiesparen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Energiesparen versteht man alle Methoden den zivilisatorischen zu senken ohne gleichzeitig auf Funktionalität oder zu verzichten.

Inhaltsverzeichnis

Gebäudebau

Das Sparen von Energie begann ernsthaft der Ölkrise von 1973 . Seitdem wurden im Gebäudebau Maßnahmen zur Wärmedämmung in vielen Staaten obligatorisch. Beispiele sind Dämmung von Wänden durch Dämmmaterialien sowie von und Fenstern durch Mehrfachverglasung. Der Einzelne kann Dichtstreifen und Vorhängen zusätzlich beitragen.

Nachteile einer zu perfekten Abdichtung sind verringerter Luftaustausch im Wohnraum.

Verkehr

Im Straßenverkehr wurde die Effizienz von Verbrennungsmotoren deutlich verbessert. Eine damit einhergehende Verringerung Fahrzeuggewichtes durch Leichtbauweise hat ebenfalls zur Reduzierung Treibstoffbedarfes je gefahrenem Kilometer geführt.

Gleichzeitig ist durch eine Förderung des Nahverkehrs sowie durch die Anlage von Fuß- Fahrradwegen und eine dezentrale Lage von Versorgungseinrichtungen Dienstleistungen) eine Reduzierung der Fahrstrecken mit gleichzeitigem von Transportenergie möglich.

Methoden des Einzelnen sind etwa das Carsharing .

Haushalt

Effiziente Zentralheizungen sowie Thermostatventile reduzieren den Energiebedarf.

Leuchtstoffröhren und die auf deren Prinzip basierenden Energiesparlampen sind effizienter als Glühlampen .

Recycling

Durch Wiederverwertung ( Recycling ) insbesondere von Verpackungsmaterialien kann ein Teil zur Herstellung notwendigen Energie eingespart werden. Die und aufwendige Sortierung von Abfall wird teilweise den Konsumenten durchgeführt. Die Endsortierung erfolgt meist Entsorgungsbetriebe. Das mit dem Recycling in Deutschland DSD (Duales System Deutschland) ist in die geraten weil es mittlerweile (2004) Sortiermaschinen gibt besser schneller und vor allem ökonmomisch vorteilhafter als die weitgehende manuelle Mülltrennung und Sortierung.




Bücher zum Thema Energiesparen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Energiesparen.html">Energiesparen </a>