Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. August 2018 

Enid Blyton


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Enid Gillian Blyton (*  11. August 1897 in Dulwich bei London England ; †  28. November 1968 in London) war eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen des 20. Jahrhunderts . Sie schrieb in ihrem Leben mehr 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten. Blyton war die erste Autorin die selber Künstler für die Illustration ihrer Bücher aussuchte. stammt die Idee von ihr auch auf Rückseite ihrer Bücher Bilder abzudrucken so dass Buchhändler sie gerne zur Präsentation ins Schaufenster Die eigene Unterschrift auf ihren Büchern ist eine ihrer Ideen.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Enid Blyton wurde als erstes Kind Thomas und Theresa Blyton geboren. Ihre jüngeren hießen Hanly und Carey.

Enid war ein Kind mit einem Gedächtnis. Bereits im Alter von acht Jahren es ihr möglich die Seite eines Buches lesen und dann hinterher den gesamten Text für Wort zu wiederholen. Diese Fähigkeit sollte vor allem in der Schule beim Lernen langen Gedichten und dem Schreiben von Nacherzählungen gute kommen.

In ihrer Jugend besuchte sie unter die St. Clare School die später auch Schauplatz für einen ihrer Bücher war. Die von ihr in Büchern beschriebenen Streiche soll sie alle selber haben - und auch Personen wie ihre Französischlehrerin oder ihre belgische Klassenkameradin Claudine hat in die Geschichten einfließen lassen. Die Verwendung Schauplätze und realer Personen war etwas was Büchern auch in anderen Serien kennzeichnete.

Später besuchte sie die St. Christopher School in Beckenham in der Grafschaft Kent in der sie gemeinsam mit ihren und ihren Eltern aufwuchs. Ihre Lieblingsfächer waren und Musik.

Enid Blyton begann bereits mit 14 mit dem Schreiben. In diesem Alter gewann einen Gedichte-Wettbewerb für Kinder und begann daraufhin Gedichte und Geschichten an verschiedene Magazine zu in der Hoffnung dass diese veröffentlicht werden Ihre Eltern und ihr Umfeld hielten sie für eine viel begabtere Pianistin trotzdem begann 18-Jährige gegen den Wunsch der Eltern eine zur Lehrerin an der Ipswich High School .

Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung war erste Arbeitsstelle die Bichley Park School for Boys . Doch bereits ein Jahr später ging als Lehrerin zurück nach Beckenham.

Ihr erstes Buch - Child Whispers (zu deutsch Kindergeflüster ) - erschien 1922 .

1924 heiratet Enid Blyton den Verlagslektor Hugh Pollock . Sie gab ihren Beruf als Lehrerin - wohl aufgrund der Heirat - und sich von nun allein der Schriftstellerei zu. Paar lebte eine Zeit lang in London doch schließlich zog sie wieder zurück das ihr vertraute Beckenham.

Ab 1926 brachte Enid ein Magazin heraus das fröhliche Geschichten für Kinder enthielt.

1929 zogen Enid und ihr Mann in kleine Örtchen Old Thatch nach Buckinghamshire wo später ihre Töcher Gillian und geboren wurden.

1931 schrieb sie ihren ersten Erwachsenenroman den allerdings nicht veröffentlichte. Sie arbeitete ihn zum Band der Geschichten um den Zirkus Gallianos

1937 erschien ihr erster großer Roman The Adventures of the Wishing Chair .

1938 erschien die Insel der Abenteuer - gleichzeitig schrieb sie immer mehr Das Jahr brachte für sie auch den Umzug mit sich sie zog nach Green in Baconsfield. Ihre Ehe wurde 1942 geschieden.

Im Jahre 1943 heiratete Enid zum zweiten Mal. Ihr Ehemann war der Chirurg Kenneth Darrell Waters .

Ab 1950 wurden ihre Romane nun auch in veröffentlicht. Außer in Deutschland und dem Vereinigten erschienen ihre Bücher zu dieser Zeit noch 38 weiteren Ländern in über 100 Sprachen. schrieb jetzt täglich zwischen 10.000 und 12.000

1953 stellte sie ihr erstes Magazin nach 30 Jahren des Erscheinens ein und ersetzte durch das Enid-Blyton-Magazin .

1957 war Enid Blytons produktivstes Jahr. Sie 37 neue Bücher.

1964 wurde der letzte Roman Noddy and the Aeroplane veröffentlicht.

Am 28. November 1968 starb Enid Blyton an einem Herzschlag in London .

Zu ihren Büchern

Enid ließ immer wieder Ereignisse aus Leben ihr bekannte Personen oder Orte in Romane einfließen. Sie selber war eine große und so ließ sie beispielsweise ihrem Papagei Kiki eine unterhaltsame Rolle in den Büchern Abenteuer-Serie zukommen. Ebenso war der Affe Micky dem Schiff der Abenteuer eines ihrer Haustiere. Aber auch Laddie Cockerspaniel der Hund Bob sowie Bimbo und entsprangen ihrem eigenen häuslichen Zoo.

Sich selbst hat Enid Blyton in Rolle der George bei den Fünf Freunden verewigt. Dem befreundeten Inspektor Jenks widmete sie eine Rolle in der Geheimnis um ... Serie und auch Bill Smuggs aus der Abenteuer-Serie war eine Reisebekanntschaft von ihr.

Natürlich gab es auch viele erfundene wie zum Beispiel Hanni und Nanni dafür gingen diese an die St. auf der Enid Blyton selber auch zur ging.

Die große Produktion von Büchern machte die Kritiker auf sie aufmerksam renommierte Zeichner Tagesblättern machten so Enid Blyton zu einem ihres Spotts. Sie sagte dazu: "Kritik von über 12 interessiert mich überhaupt nicht."

Werke

Nachfolgend eine unvollständige Auflistung ihrer mehr 700 Bücher.
  • Die Insel der Abenteuer ( The Island of Adventure )
  • Die Burg der Abenteuer ( The Castle of Adventure )
  • Das Tal der Abenteuer ( The Valley of Adventure )
  • Die See der Abenteuer ( The Sea of Adventure )
  • Der Berg der Abenteuer ( The Mountain of Adventure )
  • Das Schiff der Abenteuer ( The Ship of Adventure )
  • Der Zirkus der Abenteuer ( The Circus of Adventure )
  • Der Fluss der Abenteuer ( The River of Adventure )
  • Geheimnis um einen nächtlichen Brand ( The Mystery of the Burnt Cottage )
  • Geheimnis um eine siamesische Katze ( The Mystery of the Disappearing Cat )
  • Geheimnis um ein verborgenes Zimmer ( The Mystery of the Secret Room )
  • Geheimnis um eine giftige Feder ( The Mystery of the Spiteful Letters )
  • Geheimnis um eine verschwundene Halskette ( The Mystery of the Missing Necklace )
  • Geheimnis um ein Haus im Walde ( The Mystery of the Hidden House )
  • Geheimnis um eine Tasse Tee ( The Mystery of the Pantomime Cat )
  • Geheimnis um einen unsichtbaren Dieb ( The Mystery of the Invisible Thief )
  • Geheimnis um einen entführten Prinzen ( The Mystery of the Vanished Prince )
  • Geheimnis um einen roten Schuh ( The Mystery of the Strange Bundle )
  • Geheimnis am Holunderweg ( The Mystery of Holly Lane )
  • Geheimnis um ein gestohlenes Bild ( The Mystery of Tally-Ho Cottage )
  • Geheimnis um einen Wohnwagen ( The Mystery of the Missing Man )
  • Geheimnis um eine Efeuvilla ( The Mystery of the Strange Messages )
  • Geheimnis um ein blaues Boot ( The Mystery of Banshee Towers )
  • Dolly sucht eine Freundin ( First Term at Malory Towers )
  • Wirbel in Klasse Zwei ( Second Form at Malory Towers )
  • Ein Pferd im Internat ( Third Year at Malory Towers )
  • Dolly die Klassensprecherin ( Upper Fourth at Malory Towers )
  • Dollys größter Tag ( In the Fifth at Malory Towers )
  • Abschied von der Burg ( Last Term at Malory Towers )
  • Dolly hat Heimweh nach der Burg
  • Eine aufregende Mitternachtsparty
  • Die Burg erlebt ihr größtes Fest
  • Wiedersehen auf der Burg
  • Hochzeit auf der Burg
  • Die jüngste Burgmöwe
  • Überraschungen auf der Burg
  • Klassentreffen auf der Burg
  • Ein Möwenfest im Möwennest
  • Dollys schönster Sieg
  • Eine Hauptrolle für die Burg
  • Sag ja Dolly!
  • Hanni und Nanni sind immer dagegen ( The Twins at St. Clare's )
  • Hanni und Nanni schmieden neue Pläne
  • Hanni und Nanni in neuen Abenteuern
  • Kein Spaß ohne Hanni und Nanni
  • Hanni und Nanni geben nicht auf
  • Hanni und Nanni im Geisterschloss
  • Hanni und Nanni suchen Gespenster
  • Hanni und Nanni in tausend Nöten
  • Hanni und Nanni groß in Form
  • Hanni und Nanni geben ein Fest
  • Lustige Streiche mit Hanni und Nanni ( Claudine at St. Clare's )
  • Hanni und Nanni und ihre Gäste
  • Fröhliche Tage für Hanni und Nanni
  • Hanni und Nanni gründen einen Klub
  • Hanni und Nanni im Landschulheim
  • Hanni und Nanni bringen alle in Schwung
  • Hanni und Nanni sind große Klasse
  • Hanni und Nanni die besten Freundinnen
  • Hanni und Nanni retten ein Pferd
  • Tina und Tini suchen den geheimnisvollen Schatz
  • Tina und Tini stehen vor neuen Rätseln
  • Tina und Tini überlisten den Meisterdieb
  • Tina und Tini und das Geheimnis des Hundes
  • Tina und Tini und die geheimnisvolle Rumpelkammer
  • Tina und Tini und das Geheimnis des
  • Tina und Tini entlarven die Tigerbande
  • Tina und Tini und das Rätsel der
  • Tina und Tini und die Geisterstimmen im
  • Tina und Tini und die spanischen Zwillinge
  • Tina und Tini und der unheimliche Strandwächter
  • Tina und Tini und die Spuren im
  • Tina und Tini und die geheimnisvolle Diebesbande
  • Tina und Tini und das Geheimnis der Spinne
  • Rätsel um das verlassene Haus
  • Rätsel um die grüne Hand
  • Rätsel um den unterirdischen Gang
  • Rätsel um den geheimnisvollen Hafen
  • Rätsel um den wandelnden Schneemann
  • Rätsel um die verbotene Höhle
  • Rätsel um den tiefen Keller
  • Die verwegenen Vier reißen aus
  • Die verwegenen Vier bewähren sich
  • Die verwegenen Vier halten zusammen
  • Die verwegenen Vier auf heißer Spur
  • Die verwegenen Vier auf Geisterjagd
  • Die verwegenen Vier jagen die Waffenschmuggler
  • Die verwegenen Vier in großer Bedrängnis
  • Das ist die Schwarze Sieben ( The Secret Seven )
  • Bravo Schwarze Sieben ( Secret Seven Adventure )
  • Geheimpolizei Schwarze Sieben ( Well Done Secret Seven )
  • Die Schwarze Sieben auf der Fährte ( Secret Seven on the Trail )
  • Weiter so Schwarze Sieben ( Go Ahead Secret Seven )
  • Gute Arbeit Schwarze Sieben ( Good Work Secret Seven )
  • Ihr schafft es Schwarze Sieben ( Secret Seven Win Through )
  • Hoch die Schwarze Sieben ( Three Cheers Secret Seven )
  • Ein Geheimnis für die Schwarze Sieben ( Secret Seven Mystery
  • Augen auf Schwarze Sieben ( Puzzle for the Secret Seven )
  • Haltet den Dieb Schwarze Sieben ( Secret Seven Fireworks )
  • Alle Achtung Schwarze Sieben ( Good Old Secret Seven )
  • Aufgepasst Schwarze Sieben ( Shock for the Secret Seven )
  • Toll gemacht Schwarze Sieben ( Look Out Secret Seven )
  • Viel Spaß Schwarze Sieben ( Fun for the Secret Seven )
  • Die Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel ( Five on a Treasure Island )
  • Die Fünf Freunde auf neuen Abenteuern ( Five Go Adventuring Again )
  • Die Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren ( Five Run Away Together )
  • Die Fünf Freunde auf Schmugglerjagd ( Five Go To Smuggler's Top )
  • Die Fünf Freunde beim Wanderzirkus ( Five Go Off in a Caravan )
  • Die Fünf Freunde auf der Felseninsel ( Five On Kirrin Island Again )
  • Die Fünf Freunde im Zeltlager ( Five Go Off to Camp )
  • Die Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten ( Five Get Into Trouble )
  • Die Fünf Freunde helfen ihren Kameraden ( Five Fall Into Adventure )
  • Die Fünf Freunde auf großer Fahrt ( Five on a Hike Together )
  • Die Fünf Freunde als Retter in der ( Five Have a Wonderful Time )
  • Die Fünf Freunde im alten Turm ( Five Go Down to the Sea )
  • Die Fünf Freunde jagen die Entführer ( Five Go To Mystery Moor )
  • Die Fünf Freunde verfolgen die Strandräuber ( Five Have Plenty of Fun )
  • Die Fünf Freunde wittern ein Geheimnis ( Five on a Secret Trail )
  • Die Fünf Freunde auf dem Leuchtturm ( Five Go To Billycock Hill )
  • Die Fünf Freunde im Nebel ( Five Get Into a Fix )
  • Die Fünf Freunde und das Burgverlies ( Five On Finniston Farm )
  • Die Fünf Freunde und das Zigeunermädchen ( Five Go To Demon's Rocks )
  • Die Fünf Freunde und der Zauberer Wu ( Five Have a Mystery to Solve )
  • Die Fünf Freunde machen eine Entdeckung ( Five Are Together Again )

Literatur


Anschriften

The Enid Blyton Society Tony Summerfield SP1 2QL Tel: 0 172 23331937 E-Mail:

Weblinks



Bücher zum Thema Enid Blyton

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Enid_Blyton.html">Enid Blyton </a>