Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Epithelie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Epithelien sind ein- oder bei Wirbeltieren auch mehrschichtige Zelllagen die innere und Oberflächen von Tieren bedecken. Epithelzellen sind polar einer dem inneren Milieu ( Blut Haemolymphe) und einer dem äußeren Milieu Seite. Die Polarität von Epithelzellen ist auch durch strukturelle funktionelle Unterschiede von apikaler und basaler Membran der Epithelzellen geprägt. Um ihrer Barrierefunktion zu werden bilden Epithelzellen spezielle interzelluläre Strukturen tight junctions ). Neben ihrer Funktion als mechanischer Schutz Epithelien insbesondere für den Transport von Substanzen den Körper ( Absorption ) und aus dem Körper (Sekretion Exkretion)




Bücher zum Thema Epithelie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Epithelie.html">Epithelie </a>