Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. Mai 2020 

Erbenermittlung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Erbenermittlung bezeichnet man im Rechtswesen die Suche nach und die Dokumentation von blutsverwandten nächsten Angehörigen eines Erblassers die aufgrund gesetzlicher Erbfolge als Erben des Verstorbenen in Frage

Nach § 1960 BGB obliegt die Ermittlungspflicht dem Nachlassgericht oder vom Nachlassgericht eingesetzten Nachlasspfleger falls ein solcher bestallt wurde. In Süddeutschland ist es generell die Aufgabe des die Erben zu ermitteln. In Bayern übernimmt Nachlassgericht in der Regel erst dann die wenn zum Nachlass ein Grundstück gehört oder wenn ein Nachlass mit Nachlasswert vorhanden ist.

Das Ergebnis einer "erfolgreichen" Erbenermittlung ist Beantragung eines Erbscheines durch mindestens einen Erben und die Feststellung der Erbfolge durch Nachlassgericht. Können durch die Erbenermittlung keine gesetzlichen ermittelt werden so fällt der gesamte Nachlass der Regel an den Fiskus (sogenanntes "Fiskuserbrecht" oder auch "Fiskalerbrecht") oder Nachlass kommt vorerst in die gerichtliche Hinterlegung. für die Hinterlegung ist jedoch dass der lediglich aus Barvermögen und höchstens aus kleineren Sachwerten (z.B. Schmuck ) besteht.

Kann trotz Erbenermittlung ein Teil der nicht geklärt werden so können mögliche weitere am Nachlassverfahren mittels einer Öffentlichen Aufforderung nach § 2358 BGB aufgeboten werden. Melden diese zunächst Beteiligten ihre Erbrechte nicht innerhalb einer gesetzlichen von sechs Wochen nach Veröffentlichung ihr Erbrecht Nachlassgericht an so bleiben ihre Rechte im Verfahren zunächst unberücksichtigt und es kann ein ohne Ausweisung ihres Erbrechts erteilt werden.



Bücher zum Thema Erbenermittlung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erbenermittlung.html">Erbenermittlung </a>