Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Eric Gill


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eric Gill (* 22. Februar 1882 in Brighton England † 17. November 1940 in Uxbridge England) war ein britischer Bildhauer Grafiker und Schriftentwerfer .

Eric Gill studiert an der Chichester and Art School. Später nimmt er an an der Central School of Arts and in London bei Edward Johnston teil. 1936 er als "Royal Designer for Industry" ausgezeichnet.

Schriftentwürfe: "Gill Sans" (1927-30) "Perpetua" (1929-30) (1930-31)

Plastische Arbeiten: Kreuzstationen in der Westminster in London (1914) Steintafeln für das Gebäude Völkerbundes in Genf (1938);

Publikationen: "Essay on Typographie" London 1931; London 1940;

siehe auch: Typografie Schriftentwerfer Grafikdesigner



Bücher zum Thema Eric Gill

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eric_Gill.html">Eric Gill </a>