Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Erich Beer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Erich Beer (* 9. Dezember 1946 ) war ein deutscher Fußballspieler .

Er spielte von 1968 bis 1979 für den 1. FC Nürnberg Rot-Weiß Essen und Hertha BSC Berlin in der Fußball-Bundesliga . Für diese Vereine war er als Stürmer und Mittelfeldspieler in 341 Spielen aktiv erzielte 95 Treffer

In der Nationalmannschaft absolvierte er zwischen 1975 und 1978 24 Länderspiele und schoß 7 Tore . 1976 wurde er mit der Mannschaft in Belgrad Vize-Europameister. Beer gehörte dem Aufgebot der Fußballnationalmannschaft an die 1978 bei der Fußballweltmeisterschaft in Argentinien antrat.

Siehe auch: Deutschland bei der Fußballweltmeisterschaft 1978 in Argentinien



Bücher zum Thema Erich Beer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erich_Beer.html">Erich Beer </a>