Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Erich Juskowiak


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Erich Juskowiak (* 7. September 1926 ; † 1. Juli 1983 ) war ein deutscher Fußballspieler .

Er spielte als Abwehrspieler in den Jahren für Rot-Weiß Oberhausen und Fortuna Düsseldorf .

In der Nationalmannschaft hatte er zwischen 1951 und 1959 31 Einsätze und erzielte 4 Treffer. der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft nahm er an der Fußballweltmeisterschaft 1958 in Schweden teil und belegte mit den vierten Platz. Juskowiak war der erste Spieler einer Nationalmannschaft der des Feldes verwiesen wurde (Nachtreten). geschah während des Halbfinalspiels Deutschland – Schweden bei der WM 1958 das die deutsche Mannschaft 1:3 verlor.

Verweise



Bücher zum Thema Erich Juskowiak

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erich_Juskowiak.html">Erich Juskowiak </a>