Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Ernst Rowohlt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ernst R. Rowohlt (* 23. Juni 1887 in Bremen ; † 1. Dezember 1960 ) war ein deutscher Verleger .

Leben

Ernst Rowohlt gründete 1908 in Leipzig den Rowohlt Verlag . Bei ihm erschienen u.a. die Werke Robert Musil Kurt Tucholsky und C. W. Ceram .

Sein älterer Sohn Heinrich Maria Ledig-Rowohlt die Mehrheit der Verlagsanteile und leitete diesen 1982. Sein jüngerer Stiefsohn Harry Rowohlt arbeitet heute vor allem als freier



Bücher zum Thema Ernst Rowohlt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ernst_Rowohlt.html">Ernst Rowohlt </a>