Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. August 2018 

Ernst Stadler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ernst Stadler (* 11. August 1883 in Colmar ; † 30. Oktober 1914 (gefallen) bei Zandvoorde/Ypern in Belgien) war elsässischer Lyriker .

1912 - 1914 lehrte er als Professor deutsche Philologie Brüssel . Er war befreundet mit Rene Schickele O. Flake und publizierte in deren Zeitschriften Der Stürmer und Der Merker.

Mit der Veröffentlichung seiner Gedichtsammlung "Der ( 1914 ) wurde er zu einer Leitfigur des Im Unterschied zu Georg Heym ließ er sich durch die Vorahnungen Unheil nicht abschrecken.

Er rief die Leser dagegen auf einem besseren Dasein aufzubrechen und suchte die zu vertreiben. Gerade er der auf dem zum Aufbruch war starb im Krieg als

Weblinks



Bücher zum Thema Ernst Stadler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ernst_Stadler.html">Ernst Stadler </a>