Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Erwartung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Erwartung ist die Vorstellung eines Ereignisses in der Zukunft

"Erwartung" kann auch fordernden Charakter haben; umschreibt dann z. B. Ansprüche an Personen oder Gruppen d. h. die Art in der sie eine Rolle spielen sollen. Vgl. auch: Homo sociologicus .

Eine Erwartung kann positiv (vgl. Hoffnung Optimismus ) oder negativ (Befürchtung vgl. Pessimismus ) sein.

In frühchristicher Zeit drückte das Wort Maranatha ( Komm! ) die Erwartung der nahen Wiederkehr von Jesus Christus nach seiner Himmelfahrt aus.

Dem Thema der Erwartung ist besonders Advent gewidmet was übersetzt Ankunft bedeutet.

siehe auch Gerücht



Bücher zum Thema Erwartung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erwartung.html">Erwartung </a>