Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Erzdiözese Wien



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Basisdaten
Erzbischof : Christoph Kardinal Schönborn
Generalvikar : Franz Schuster
Weihbischöfe : Helmut Krätzl
Ludwig Schwarz
Vikariate: 3
Dekanate : 54
Pfarreien : 660

Katholiken : 1.368.962

Anschrift: Wollzeile 2
1010 Wien
Website: stephanscom.at/edw

Die römisch-katholische Erzdiözese Wien liegt im Nordosten Österreichs . Seit dem 14. September 1995 wird sie von Erzbischof Christoph Schönborn geleitet der seit 1998 auch Kardinal ist.

Geschichte

Ursprünglich unterstand das Territorium der heutigen dem Bistum Passau . Die Bestrebungen von Leopold VI. Anfang des 13. Jahrhunderts eine eigene Diözese in Wien zu scheiterten denn auch an der Intervention des Bischofs. Erst den Habsburgern unter Kaiser Friedrich III. gelang es 1469 die Bulle In supramae dignitatis specula zu erwirken die in Österreich zwei errichtete. In dieser Bulle wurde auch dem und seinen Nachfolgern das Recht gegeben Bischöfe ein Recht dass der österreichische Kaiser bis ausübte. Unter dem Episkopat von Sigmund von wurde Wien durch Papst Innozenz XIII. in den Rang einer Erzdiözese erhoben. 1729 wurde der Distrikt Unter dem Wienerwald hinzugefügt der zuvor noch immer zu gehört hatte. Der Distrikt Unter dem Manhartsberg kam ungefähr 1790 zu Wien.

Gliederung

Sie ist in drei Vikariate unterteilt: Vikariat Wien Stadt umfasst den Großtstadtbezirk von Wien das Vikariat Unter dem Manhartsberg den nördlichen Teil der Erzdiözese das Vikariat Unter dem Wienerwald den südlichen Teil.

Als Suffraganbistümer unterstehen der Erzdiözese:

  • Diözese Eisenstadt
  • Diözese Linz
  • Diözese St. Pölten

Weblinks



Bücher zum Thema Erzdiözese Wien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erzdi%F6zese_Wien.html">Erzdiözese Wien </a>