Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Ester


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ester bilden eine Stoffklasse organischer Verbindungen die aus der Kondensationsreaktion einer Carbonsäure und eines Alkohols hervorgehen.

Dieser Prozess wird Veresterung genannt:

Inhaltsverzeichnis

Benennung von Estern

 O || C - CH 3  / CH 3  - CH 2 -O  

 Ethylrest Essigsäurerest (stammt aus dem Alkohol) 

Ihre funktionelle Gruppe ist die Estergruppe R '-CO-O- R''.

Die häufigsten Ester in der Natur sind Fette Ester aus Glycerin und Fettsäuren . Auch Wachse gehören zu den Estern.

Physikalische Eigenschaften

Ester können Wasserstoffbrückenbindungen eingehen wobei sie nur als Akzeptoren nicht als Donatoren des Wasserstoffs dienen können anders als Alkohole von denen sie abstammen. Dadurch sind besser wasserlöslich als ihre Vorgänger- Kohlenwasserstoffe ; gleichzeitig sind sie hydrophober . Auch können Ester keine Wasserstoffbrücken mit Estern eingehen.

Ein einfaches Beispiel zur Herstellung ist

Ester werden im Normalfall aus einem und einer Säure hergestellt. Da diese Reaktion Massenwirkungsgesetz untersteht müssen die Bedingungen so gewählt das das chemische Gleichgewicht auf der Produktseite Im Fall von Ethylacetat wird etwas Schwefelsäure zugegeben und das Wasser wird destillativ enfernt. Im Fall von Polyertern werden die Edukte geschmolzen und das Wasser mit Hitze Vakuum aus der Reaktionsmischung enfernt.

Reaktionen

Ester können auch hydrolysiert also durch Wasser abgebaut werden. Ester auch von starken Säuren oder Basen abgebaut werden. Dabei werden sie zu und Carbonsäure bzw. Salz und Carbonsäure abgebaut.

Typische Vertreter

Aromastoffe

Viele Ester haben einen charakteristischen Geruch sie häufig in Aromastoffen und Parfüms Verwendung finden.

Methylbutanoat riecht nach Ananas
Ethylmethanoat riecht nach Himbeere
Pentylethanoat riecht nach Banane
Pentylpentanoat riecht nach Apfel
Pentylbutanoat riecht nach Aprikose
Octylethanoat riecht nach Orange



Bücher zum Thema Ester

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ester.html">Ester </a>