Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Euarchontoglires



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Euarchontoglires

Katta ( Lemur katta )
Systematik
Unterstamm : Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe : Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse : Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse : Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung : Euarchontoglires
Ordnungen

Die Euarchontoglires sind eine aufgrund molekulargenetischer Untersuchungen festgelegte innerhalb der Unterklasse der höheren Säugetiere . Der Name für den es bis noch keine deutsche Entsprechung gibt ist eine aus Glires (Nager) einer Gruppe welche die beiden der Nagetiere (Rodentia) und Hasenartigen (Lagomorpha) umfasst und Euarchonta einer Gruppe aus Spitzhörnchen (Scandentia) Herrentieren (Primates) und Riesengleitern (Dermoptera).

Vermutlich vor 85 bis 95 Millionen in der späten Kreidezeit haben sich die Euarchontoglires in Eurasien dass sie zunächst beschränkt blieben von ihrer den Laurasiatheria getrennt. Diese Hypothese wird auch durch Fossilienfunde gedeckt.



Bücher zum Thema Euarchontoglires

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Euarchontoglires.html">Euarchontoglires </a>