Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft wird von den Ländern Kasachstan Kirgisistan Russland und Weißrussland (welche besonders eng miteinander in der Russisch-Weißrussischen Union kooperieren) gebildet.

Die Mitgliedsstaaten verpflichten sich zum Abbau Handelsschranken und Zöllen und zu wirtschaftlicher Zusammenarbeit untereinander.



Bücher zum Thema Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eurasische_Wirtschaftsgemeinschaft.html">Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft </a>