Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Europäischer Filmpreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Europäische Filmpreis ist ein Filmpreis der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird.

Inhaltsverzeichnis

Zielsetzung

Der Europäische Filmpreis der bis 1997 unter dem Namen Felix firmierte wurde geschaffen um das Interesse Publikums für europäische Filme zu wecken und Selbstbewußtsein des europäischen Kinos zu stärken. Beide wurden bisher wohl nur in Ansätzen verwirklicht. Bekanntheitsgrad des Europäischen Filmpreises hinkt immer noch hinter seinem amerikanischen Pendant und Vorbild dem Oscar hinterher.

Preisverleihung

Der Europäische Filmpreis wird während einer und bemüht glanzvollen Zeremonie verliehen die in Städten stattfindet (in den ersten Jahren zumeist Berlin). Die nächste Preisverleihung findet in Barcelona am 11. Dezember 2004 statt.

Kategorien

Neben dem Hauptpreis werden verschiedene andere verliehen so z.B. Ehrungen für die besten Regisseure Schauspieler Drehbücher aber etwa auch für den besten Kurz- und Dokumentarfilm . Die europäischen Filmkritiker vergeben den FIPRESCI-Preis.

Preisträger

Jahr Europäischer Filmpreis Regisseur Land
2003 Good bye Lenin Wolfgang Becker Deutschland
2002 Sprich mit ihr Pedro Almodóvar Spanien
2001

Die fabelhafte Welt der Amélie

Jean-Pierre Jeunet Frankreich
2000 Dancer in the dark Lars von Trier Frankreich
1999 Alles über meine Mutter Pedro Almodóvar Spanien
1998 Das Leben ist schön Roberto Benigni Italien
1997 Ganz oder gar nicht Peter Cattaneo Großbritannien
1996 Breaking the Waves Lars von Trier Dänemark
1995 Land and Freedom Ken Loach Großbritannien
1994 Lamerica Gianni Amelio Italien
1993 Die Sonne die uns täuscht Nikita Michalkow Russland
1992 Gestohlene Kinder Gianni Amelio Italien
1991 Riff-Raff Ken Loach Großbritannien
1990 Offene Türen Gianni Amelio Italien
1989 Landschaft im Nebel Theo Angelopoulos Griechenland
1988 Ein kurzer Film über das Töten Krzysztof Kieslowski Polen

Weblink

http://www.europeanfilmacademy.org/



Bücher zum Thema Europäischer Filmpreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Europ%E4ischer_Filmpreis.html">Europäischer Filmpreis </a>