Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Evangeliar


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Evangeliar Kaiser Ottos III.

Ein Evangeliar (= Evangelienbuch) ist ein liturgisches Buch in dem bei der Messe zur Vorlesung kommende Evangelien in ihrer ursprünglichen Textfolge zusammengestellt sind. Abschnitte für die Gottesdienste des Kirchenjahrs sind durch Kapiteleinteilung oder Rubrizierung hervorgehoben.

Im Mittelalter waren solche Evangeliare oft sehr kunstvoll und mit Bildern versehene Handschriften (z.B. der Codex Aureus aus Echternach Nürnberg Germanisches Nationalmuseum 11.Jh.). Einzelne Widmungs- und Stiftungsexemplare für und Fürsten gehören zu den kostbarsten Büchern überhaupt hergestellt wurden (z.B. das Evangeliar Heinrichs Löwen heute Wolfenbüttel / München 1185-1188).




Bücher zum Thema Evangeliar

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Evangeliar.html">Evangeliar </a>