Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Evangelist Lukas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Evangelist Lukas wird traditionell der Verfasser des Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte im Neuen Testament genannt.

Das Tier symbol des Lukas ist der (geflügelte) Stier .

Gemäss Irenäus Eusebius und Hieronymus ist der Evangelist Lukas der gleichnamige des Paulus (Phil. 28) der in Kolosser 4 14 als Arzt und lieber bezeichnet wird und der bei den in Apostelgeschichte berichteten Reisen des Paulus teilweise dabei (2.Tim 4 11). Die gleichen Autoren berichten dieser Lukas aus Antiochia in Syrien stammt.

Die neuere Forschung geht jedoch einheitlich aus dass der Autor des Doppelwerkes des und der Paulusbegleiter nicht die selbe Person Dafür gibt es viele Anhaltspunkte so übernimmt der Autor nirgends spezifische Theologie des Paulus seine Schriften und die Erwähnung des Namens Paulusbegleiters wird nie mit dem Doppelwerk verbunden. berichtet vor allem die Apostelgeschichte oftmals andere aus dem Leben des Paulus als sie Paulus selbst in seinen Briefen berichtet werden.

Nach einer wesentlich jüngereren Tradition gilt auch als der erste Ikonograph der Bilder Jungfrau Maria und der Apostel Petrus und Paulus malte.

Lukas wird vereinzelt als einer der Jünger die Jesus aussandte oder als einer der Emmausjünger - dem widerspricht jedoch der Prolog des wo er sich ausdrücklich nicht unter die zählt.



Bücher zum Thema Evangelist Lukas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Evangelist_Lukas.html">Evangelist Lukas </a>