Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Fabre d'Églantine


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Fabre d'Églantine (* 1750er in Carcassonne 15. April 1794 ) ist ein französischer Dichter.

Zu seinen Werken zählen Philinte ou la suite du Misanthrope ( 1790 ) und das in Frankreich beliebte Kinderlind Il pleut il pleut Bergčre ( "Es regnet es regnet Schäferin" ).

Er war Mitglied des Kommittees zur des französischen Revolutionskalenders und trug zu seiner sehr poetisch Namensgebung bei.

Am 15. April 1794 starb er unter der Guillotine .



Bücher zum Thema Fabre d'Églantine

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fabre_d%27%C9glantine.html">Fabre d'Églantine </a>