Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Fachhochschule Augsburg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Allgemeines

Die Fachhochschule Augsburg ist 1971 durch die Zusammenlegung des Rudolf-Diesel-Polytechnikums und Werkkunstschule Augsburg entstanden. Die FH Augsburg hat Fachbereiche für die Ausbildungsrichtungen Technik Wirtschaft und

Neben dem FH-Diplom bieten einige Fachbereiche Master-Studiengänge an:

  • Masterstudium Baumanagement
  • Master of Science (Informatik)
  • Masterstudiengang Technologie Management
  • Master of Engineering in Environmental Technology

Fachbereiche


Links



Bücher zum Thema Fachhochschule Augsburg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fachhochschule_Augsburg.html">Fachhochschule Augsburg </a>