Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Fahrgestell


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Fahrgestell oder Chassis versteht man den tragenden Teil bei Fahrzeugen die keine selbsttragende Karosserie haben.

Heute sind Fahrgestelle fast nur bei LKW üblich da die meisten PKW eine selbsttragende Karosserie haben.

Fahrgestelle sind üblicherweise als Rahmen ausgebildet. gibt aber auch Mittelrohrfahrgestelle wo der Aufbau hinunter zum Boden reichen kann.

An diesem Rahmen sind alle wesentlichen wie Räder Getriebe und Motor befestigt. Grundsätzlich ist ein Fahrgestell selbst Karosserie fahrtüchtig. Auch bei den LKW werden Fahrgestelle meist nur mit der Fahrerkabine vom ausgestattet. Der Rest wird von anderen Herstellern Die Aufbauten werden dann meist federnd mit befestigt. Auch Anhängerkupplungen werden am Rahmen befestigt.




Bücher zum Thema Fahrgestell

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fahrgestell.html">Fahrgestell </a>