Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Falkenhain



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Sachsen
Regierungsbezirk : Leipzig
Landkreis : Muldentalkreis
Fläche : 73 25 km²
Einwohner : 4.109 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 56 Einwohner/km²
Höhe : XXX m ü. NN
Postleitzahl : 04808
Vorwahl : 034262
Geografische Lage : xx° xx' n. Br.
xx° x' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : MTL
Amtliche Gemeindekennzahl : 14 3 83 100
Gliederung des Gemeindegebiets: 10 Ortschaften
Adresse der Gemeindeverwaltung: Karl-Marx-Str. 14 04808 Falkenhain
Website: [1]
E-Mail-Adresse: mailto:falkenhain@mtl-info.defalkenhain@mtl-info.de
Politik
Bürgermeister : Gerd Härtel (XX)

Die Gemeinde Falkenhain befindet sich im Muldentalkreis Bundesland Sachsen Deutschland. Sie besteht aus den Ortschaften:

  • Falkenhain
  • Heyda
  • Frauwalde
  • Meltewitz (Reiterhof)
  • Mark Schönstädt (Waldbad)
  • Dornreichenbach (Schloss)
  • Kühnitzsch
  • Körlitz
  • Thammenhain
  • Voigtshain

Daten

  • Verwaltung: Rathaus Falkenhain.
  • Gründung: am 01.01.1999 aus den ehemals Gemeinden Falkenhain Thammenhain Meltewitz Kühnitzsch und Dornreichenbach





Bücher zum Thema Falkenhain

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Falkenhain.html">Falkenhain </a>