Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 13. Juli 2020 

Farbmischung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bei der Farbmischung entsteht durch das Zusammenfügen von zwei mehr Farben eine neue Farbe . Dies kann durch das Zusammenfügen von wie beispielsweise in der Malerei oder durch die Überlagerung von Licht verschiedener Farbe erfolgen.

Bei der Mischung von Lichtfarben werden grundlegende Prinzipien unterschieden:

Ist diese einfache Darstellung für den auch ausreichend so stößt man schnell an wenn es darum geht Farben exakt nachzustellen . In der Praxis stößt mann darauf bei subtraktiver Farbmischung zu den drei Normvalenzen noch Schwarz hinzugefügt wird da die drei überlagert nur Braun ergeben (Vierfarbdruck). Auch ist daß bestimmt Farben bei normalem Druck nicht werden können. Diese Sonderfarben führen dann zu Farbzuschlägen. Häufig verwenden Designer solche Farben beim Desing von Unternehmen die sich diese dann lassen.

Siehe auch: Farbe



Bücher zum Thema Farbmischung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Farbmischung.html">Farbmischung </a>