Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Farbraum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Farbraum ist eine Menge von Farben die von einem Ein- oder Ausgabegerät Scanner Bildschirm Drucker ...) oder unter spezifischen Bedingungen erkannt bzw. werden können.

Die Farben eines Farbraumes werden durch Farbraumsystem quantifiziert. Ein Farbraumsystem ist ein Koordinatensystem in dem die einzelnen Farben durch auf verschiedenen Achsen charakterisiert werden. Bedingt durch Aufbau des menschlichen Auges sind es bei für menschliche gedachte Farbräume in den allermeisten Fällen drei Verwendung finden etwa 30-40 Farbraumsysteme.

Häufig wird ein Farbraumsystem und der Farbraum auf dem das System basiert nicht sondern zusammengefasst als Farbmodell bezeichnet.

Verschiedene Farbräume sind


Verschiedene Farbraumsysteme sind:

  • XYZ-Farbraumsystem
  • xyz-Farbraumsystem
  • xyY-Farbraumsystem
  • CIE-Farbraumsystem
  • CIELab -Farbraumsystem

Weblinks



Bücher zum Thema Farbraum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Farbmodell.html">Farbraum </a>