Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Februarrevolution 1917


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Februarrevolution von 1917 beendete die Zarenherrschaft in Russland. Der Name geht auf damals in Russland geltenden Julianischen Kalender zurück. Nach unserer ( gregorianischen ) Zeitrechnung begann die Revolution am 11. März .

Die Ursachen der Februarrevolution lagen in Auswirkungen des Ersten Weltkriegs der die sozialen Spannungen der Vorkriegszeit verstärkte.

An die Stelle der Zarenherrschaft trat ein Nebeneinander von Parlament ( Duma ) und Arbeiter- und Soldatenräten . Die Duma setzte eine "Provisorische Regierung" unter Ministerpräsident Lwow und dann unter Kerenski ein. Für den Herbst des Jahres plante die Duma die Wahl einer verfassungsgebenden die über die Zukunft der Russischen Republik entscheiden sollte.

Chronologisch

1917 : Aufgrund der militärischen Niederlagen der Versorgungsnot Reich und der Unzufriedenheit der Bevölkerung kommt landesweit zu Arbeiteraufständen und Meutereien der Soldaten. Und erneut gab es Februar eine Demonstration vor dem Winterpalast der sich diesmal auch Soldaten und anschlossen.

28. Februar: Die bürgerlichen Parteien der Duma bilden ein Komitee aus dem eine Regierung unter der Leitung Alexanders Kerenskijs hervorgeht. provisorische Regierung dient bis zu den nächsten

11. März: Der Zar verfügt die der Duma und einen Schießbefehl gegen die Die Soldaten verweigern sich der Anordnung.

15. März: Auf Druck der Generalität Nikolaus II. zugunsten seines Bruders des Großfürsten Michail ab. Dieser weist jedoch die Krone zurück.

21. März: Nikolaus II. wird in genommen und nach Internierung in Zarskoje Selo mit seiner Familie nach Sibirien verbannt.

April: Lenin kehrt mit Billigung der deutschen Regierung dem Schweizer Exil zurück nach Sankt-Petersburg. Er am Finnischen Bahnhof ein. Der Revolutionsführer gab nach seiner Ankunft charismatische Reden ab. Mit Worten Frieden Brot und Land gewann er Arbeiter und Soldaten auf seine Seite.




Bücher zum Thema Februarrevolution 1917

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Februarrevolution_1917.html">Februarrevolution 1917 </a>