Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Januar 2018 

Felix


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der männliche Vorname Felix kommt aus dem lateinischen und bedeutet 'Der Glückliche'.

Weibliche Version: Felicitas Felizitas

Inhaltsverzeichnis

Päpste namens Felix

  • Felix I. (269 - 274)
  • Felix II. ( 355 - 365 ) Gegenpapst auch als rechtmäßiger Papst anerkannt.
  • Felix II. ( 483 - 492 ) obigem entsprechend oft als "Felix II. "Felix III. (II.)" oder "Felix III." bezeichnet.
  • Felix III. ( 526 - 530 ) obigem entsprechend oft als "Felix III. "Felix VI. (III.)" oder "Felix IV." bezeichnet.
  • Felix V. ( 1439 - 1449 ) Gegenpapst

Felix in der Literatur

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull von Thomas Mann

Andere Bedeutungen

Der Europäische Filmpreis heißt Felix.

Bekannte Namensträger

Siehe auch: Liste gebräuchlicher Vornamen - Liste der Päpste - Liste der historischen Gegenpäpste



Bücher zum Thema Felix

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Felix.html">Felix </a>