Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Ferdinand Öchsle


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Christian Ferdinand Öchsle auch Oechsle geb. 26. Dezember 1774 bei Baiersbronn gestorben 17. März 1852 in Pforzheim .

Zu seinen Erfindungen zählen ein gefahrloses Knallgas -Gebläse für Lötarbeiten und das " Lebensrad " (ein Vorgänger des Kinematographen).

Am bekanntesten wurde er durch die ihm und seinem Sohn Christian Ludwig konstruierte verbreitete Mostwaage mit der noch heute das Mostgewicht in °Öchsle gemessen wird.



Bücher zum Thema Ferdinand Öchsle

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ferdinand_%D6chsle.html">Ferdinand Öchsle </a>