Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Fiktion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Fiktion ( lat. fictio = Gestaltung Dichtung) bezeichnet man eine etwas Erdachtes oder Erfundenes meist in Bezug Literaturerzählungen . Im Recht kennt man Fiktion als eine Art Unterstellung bei der ein nicht gegebener Tatbestand als real angenommen wird.

Der Begriff kommt z.B. in der und Literatur- Genre -Bezeichnung " Science-Fiction " vor.

Das zugehörige Eigenschaftswort fiktiv ist recht gebräuchlich z.B. in

und im rechtlichen Sinne:



Bücher zum Thema Fiktion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fiktion.html">Fiktion </a>