Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

FileMaker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
FileMaker heute FileMaker Pro ist ein Datenbankprogramm für Macintosh und Windows. Version 1.0 Filemaker wurde von der Firma Nashoba Systems den Apple Macintosh entwickelt und 1985 ausgeliefert.

Die Firma Forethought die die Datenbank für den IBM-PC vertkaufte kaufte FileMaker und eine Version die sie FileMaker Plus nannten 1986 oder 1987. Aber Nashoba Systems kaufte zurück und verkaufte FileMaker 4 im Jahre Wenige Monate später übernahm die Firma Claris Apple-Tochter) das Programm und brachte es als II auf den Markt. Mit der Vorstellung Claris FileMaker Pro sprang die Versionsnummer auf zurück. FileMaker zeichnete sich schon damals durch komfortable Handhabung aus. FileMaker war das erste mit dem es möglich war die Datenbankstruktur zu ändern neue Datenfelder zu definieren und existierende zu löschen. Bereits die Version 2 1994 erschien war auch unter Windows lauffähig. Seit der Version 3 (1996) FileMaker ein relationales Datenbanksystem seit Version 4 verfügt es über ODBC -Import und rudimentäre SQL -Fähigkeiten (Structured Query Language). Besondere Merkmale des sind darüber hinaus:

  • Plattformunabhängigkeit zumindest bezogen auf Windows und MacOS : in einem Netz kann von beiden aus auf dieselbe Datei zugegriffen werden
  • Textfelder können bis zu 2 Gigabyte Information aufnehmen
  • fertige Datenbanken können fast auf Knopfdruck Internet veröffentlicht werden
  • prozedurale nicht objektorientierte aber sehr benutzerfreundliche

Seit 1998 wird das Programm von eigens gegründeten aus Claris hervorgegangenen Firma FileMaker hergestellt und vertrieben. Die aktuelle Version lautet Weltweit hat sich FileMaker neben Access (von Microsoft) zum Standarddatenbankprogramm für fortgeschrittene entwickelt.

Weblinks



Bücher zum Thema FileMaker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/FileMaker.html">FileMaker </a>