Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Filimer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Filimer war legendärer König der Goten gemäß der Überlieferung des Jordanes . Er ist historisch nicht bezeugt.

Die gotische Stammeslegende berichtet dass fünf nach der Landnahme in Gothiscandza durch Berig die Bevölkerung stark zugenommen hatte weswegen Filimer die Auswanderung beschloß. Auf der Wanderung bei der Überquerung einer Brücke diese eingestürzt hatte die Spaltung der Goten verursacht. Der Teil war schließlich glücklich am Schwarzen Meer angekommen.

Antiken Geschichtsschreibern war der Gotenstamm im 1. und 2. Jahrhundert bekannt. Er siedelte nördlich des Weichselknies . In der zweiten Hälfte des 2. begann die Wanderung der Goten nach Südosten. 238 sind sie an der Donaumündung historisch faßbar. Zwei verschiedene Völker Terwingen Greutungen bzw. West- und Ostgoten waren spätestens 291 bekannt.




Bücher zum Thema Filimer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Filimer.html">Filimer </a>