Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Finistère



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Département du Finistère

Details
Basisdaten
Region : Bretagne
Präfektur : Quimper
Unterpräfekturen : Brest
Châteaulin
Morlaix
Einwohner :
 - insgesamt ( 1999 ) :
 - Dichte :

852.418 Einw.
127 Einw./km²
Fläche : 6.733 km²
Arrondissements : 4
Kantone : 54
Kommunen : 283
Präsident des
Generalrats :
Pierre Maille
Geografische Lage

  

Finistère (Nummer 29) ist das westlichste Departement Frankreichs und ein Teil der Bretagne . Daher bekam es auch den Namen Terrae" (Ende der Erde).

Die Region ersteckt sich von Roscoff Brest bis Concarneau. Lange Sandstrände im Süden Buchten im Norden und eine schroffe Felsenküste Westen kennzeichnen das Finistère. Hauptstadt ist Quimper.

Das Département gehört zum Verbreitungsgebiet der Bretonischen Sprache .



Bücher zum Thema Finistère

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Finist%E8re.html">Finistère </a>