Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Flamme


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Flamme wird ein Bereich brennender Gase oder Dämpfe bezeichnet von denen eine als meist bis rot flackernde sichtbare Strahlung ausgeht.

Bei vorgemischten Flammen liegt ein homogenes reagierender Gase vor (so z.B. bei einem Bunsenbrenner ) bei Diffusflammen (z.B. einer Kerze ) werden Brennstoffe und Oxidationsmittel getrennt zugefügt.

<?und bei turbulenten Flammen bei nichtlaminaren Gasströmen.?>

Als Reduktionsflamme wird eine stark leuchtende die wenig Sauerstoff enthält bezeichnet. Oxidationsflammen enthalten viel Sauerstoff und leuchten daher nicht.

siehe auch: Feuer



Bücher zum Thema Flamme

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Flamme.html">Flamme </a>