Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. August 2017 

Folcmar


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Folcmar (* ???; † 18. Juli 969 ) war von 965 bis 969 Erzbischof des Erzbistums Köln .

Leben

Die Herkunft von Folcmar gelegentlich auch Volcmarus oder Folkmar genannt ist nicht vollständig Er wird jedoch oft als Schüler seines Erzbischofs Bruno genannt.

Folcmar war vor seiner Erhebung zum von Köln Domherr zu Hildesheim Domherr zu Köln und Propst zu Bonn .

Um die Jahreswende 965 / 966 erhielt Folcmar von Kaiser Otto I. das Erzbistum Köln.

Folcmar starb am 18. Juli 969 sein Nachfolger wurde der bekannte Erzbischof Gero .


Vorgänger:
Bruno von Sachsen
Erzbischöfe von Köln Nachfolger:
Gero von Köln



Bücher zum Thema Folcmar

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Folcmar.html">Folcmar </a>