Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Formentera


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Formentera ist die kleinste bewohnte der Balearen -Inseln. Sie liegt ca. 7 km südlich Ibiza ist 19 km in der Länge hat ca. 4.000 Einwohner.
Der Hauptort der Insel ist Sant de Formentera ( span: San Francisco de Formentera). Da die nur mit der Fähre von Ibiza aus ist ist der Tourismus dort weit weniger als auf den übrigen Balearen-Inseln.

Die Insel ist relativ flach und der kurzen Entfernungen eignet sie sich deshalb für Ausflüge mit dem Fahrrad. An den der Insel ist fast überall Nacktbaden erlaubt Ibiza nur die beiden offiziellen Nacktbadestrände Aguas und Es Cavallet hat.

Man beachte die Fährverbindungen hauptsächlich in Wintermonaten. Die Fährzeiten sind unterschiedlich ( Schnellfähre 35 Minuten Autofähre ca. 1 Std.) Der ist sehr unterschiedlich momentan 14 00 € Person (Schnellfähre für Touristen einfache Fahrt).

Auch in den Wintermonaten ist diese immer eine Reise wert.

Geschichte

Die Römer nannten die Insel Fruimentera und nutzten sie wegen des fruchtbaren und der damals reichhaltigen Süßwasser-Vorkommen als Kornkammer. dem Versiegen der Quellen ging auch die zurück. Aufgrund ständiger Piratenangriffe wurde die Insel 16. Jahrhundert vollkommen entvölkert und erst 200 später von Ibiza aus wieder besiedelt.

Weblinks



Bücher zum Thema Formentera

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Formentera.html">Formentera </a>