Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Forsa


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Forsa ist eines der größten Meinungsforschungsinstitute Deutschlands. 1984 gegründet hat forsa Niederlassungen Berlin Dortmund und international in Riga . Forsa ist einer der Pioniere der Telefonumfragen in Deutschland. Zur Zeit werden täglich 1000 repräsentativ ermittelte Personen per Telefon an Werktagen zwischen 17:00 und 21:00 Uhr befragt. diesem Zeitrahmen ist auch die für Umfragen wichtige Gruppe der Werktätigen hauptsächlich anzutreffen). Ab Jahren aufwärts kann man sich freiwillig an Befragungen beteiligen die sich hauptsächlich um die Sozialforschung Wahl- und Politikforschung Medien- Markt- und drehen. Grundsätzlich wird bei diesen Unfragen weder verkauft noch werden die Daten zu Werbezwecken Es soll hauptsächlich ein Stimmungsbild "der Deutschen" werden. Natürlich dürfen sich auch Ausländer die Deutschland leben sofern die Kommunikation gewährleistet ist den Umfragen beteiligen.

Die angerufenen Telefonnummern werden per Zufallsverfahren d.h. der Interviewer weiß nicht mit wem das Interview durchführen wird alle erfragten Daten anonymisiert. Aus statistischen Gründen werden die Interviews mit der Person im Haushalt geführt die als letzte Geburtstag hatte. diese Art und Weise soll gewährleistet werden bei diesen Umfragen alle Altersgruppen einbezogen und Männer und Frauen im selben Umfang befragt Die Daten werden nur nach statistischen Angaben

Da die Daten sehr objektiv ermittelt sollen werden die Auftraggeber einer Umfrage so die Befragung läuft nicht genannt.

Wer sich erkundigen möchte ob ein tatsächlich durch forsa erfolgt ist sollte sich folgenden Telefonnummern nach dem Namen des Interviewers Forsa/Berlin 030/628820 bzw. Forsa/Dortmund 0231/90220

Ein Stimmungsbild der Deutschen das forsa kann natürlich nur dann mit der tatsächlichen übereinstimmen wenn sich möglichst viele der Angesprochenen beteiligen.

Weblinks



Bücher zum Thema Forsa

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Forsa.html">Forsa </a>