Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Forschung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Forschung wird die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen bezeichnet. Forschung in der Regel in wissenschaftlichen Disziplinen betrieben.

Die Forschung trägt zur Erweiterung unseres Wissens bei und stützt sich dabei auf oder versucht die bisherigen Systeme Regeln Theorien widerlegen und ein neues Verständnis von den in unserer Umwelt zu erlangen.

Ein bekanntes Beispiel ist die Relativitätstheorie von Einstein die die bisherige Erklärung Gravitation erweiterte. Die bisherige Erklärung F = beschreibt nur einen Extremfall in der speziellen nämlich wenn man Beschleunigungen weit unterhalb der betrachtet. Ebenso hat schon die Newtonsche Gravitationslehre die bisherige Erklärung von Aristoteles alle Körper sich bewegen weil sie durch angestoßen wurden erweitert und nicht völlig widerlegt.

Forschung wird unterteilt in

und
  • Angewandte Forschung die ein bestimmtes oft Problem lösen will. Sie hat oft eine Anwendung im Auge und findet sowohl an als auch in der Industrie statt.

Siehe auch: Liste der Fachgebiete Wissenschaftler Forschungsfreiheit Wissenschaftssoziologie Ressortforschung Forschungsinstitute in Deutschland

Weblinks



Bücher zum Thema Forschung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Forschen.html">Forschung </a>