Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Forum (Platz)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Forum (lateinisch Plural: Fora oder eingedeutscht Foren ) war in den Städten des römischen Reiches ein Platz der das politische juristische religiöse Zentrum des Orts bildete. Es entsprach weitgehend der griechischen Agora . Die Übersetzung als "Marktplatz" ist nicht ganz zutreffend weil es mitunter getrennte Platzanlagen wirtschaftliche Aktivitäten gab.

Vorbild und Namensgeber war das Forum Romanum in Rom wo es aber noch weitere Fora so das vor allem dem Handel dienende Boarium.

Während die Fora in Rom im der Jahrhunderte immer wieder umgestaltet und umgebaut waren die entsprechenden Plätze in den Städten Reiches oftmals geplante Anlagen die in der an der Kreuzung der beiden wichtigsten Straßen Stadt lagen und monumental ausgebaut wurden. Zur Ausstattung gehörten ein oder mehrere Tempel Versammlungsräume für städtische Organe und Vereine Hallenanlagen (Basilica Porticus).

Weil auf oder am Forum häufig Gerichtsverhandlungen durchgeführt wurden hat es in der Fachsprache zugleich die Bedeutung "Gericht(sort)" erhalten (vgl. Forensik ).

Gut erhaltene Beispiele für Foren lassen z. B. in Pompeji Ostia oder einigen Ruinenstädten Nordafrikas besichtigen.

Forum mit einem unterscheidenden Zusatz war auch mehrfach vorkommender Städtename im römischen Reich der deutet dass die Platzanlage Ausgangspunkt für die war. Ein Beispiel ist Forum Iulii in das heutige Fréjus.



Bücher zum Thema Forum (Platz)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Forum_%28Platz%29.html">Forum (Platz) </a>