Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Forza Italia


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Forza Italia (deutsch: Vorwärts Italien ) ist eine politische Partei in Italien .

1993 wurde sie vom heutigen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi gegründet der auch Vorsitzender ist. Gemeinsam anderen Mitte- und Rechtsparteien wie der Lega Nord und der "postfaschistischen" Alleanza Nazionale bildet sie das Wahlbündnis Casa delle Libertà (deutsch: Haus der Freiheiten ) das die Mehrheit im italienischen Parlament

Kritiker werfen der Partei vor sie über kein eigenständiges Programm sondern diene lediglich Vermarktung des Populismus den Berlusconi vertritt. In Wirtschaftsfragen tritt liberal auf sonst eher konservativ bis rechtspopulistisch.

Siehe auch: Geschichte Italiens Italienische Politik Demokratie Parlamentarismus



Bücher zum Thema Forza Italia

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Forza_Italia.html">Forza Italia </a>