Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Französisch-Westindien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Französisch-Westindien besteht aus den zwei französischen Überseedépartements Guadeloupe und Martinique .

Außer den Hauptinseln gehören noch einige Inseln der Kleinen Antillen dazu insgesamt sind die Inseln 2807 km² groß. Die Kleinen und Großen Antillen werden auch Westindische Inseln genannt da ihr Entdecker Christoph Kolumbus sie für einen Teil Asiens hielt.



Bücher zum Thema Französisch-Westindien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Franz%F6sisch-Westindien.html">Französisch-Westindien </a>