Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Friederike Karoline Neuber


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Friederike Karoline Neuber ( 9. März 1697 Reichenbach/Vogtland - 29./ 30. November 1760 Laubegast bei Dresden Grab auf dem Leubener Friedhof)

Schauspielerin seit 1727 Leiterin einer Theatertruppe begann 1730 zusammen mit Gottsched die Theaterreform mit 4 aus dem übersetzten Dramen (Regulus Cid Cinna Berenice) in Leipzig es folgten Stücke von Destouches Marivaux Voltaire . Scharfsinnig ausdauernd gewandt kühn bis zur Lebenslustig achtete aber streng auf Moral in Truppe Liebespaare mussten heiraten oder abgehen.
Zwischen 1733 und 1755 acht Mal in Dresden. Spielte anfangs Gewandhaus auf dem Neumarkt "actiones comico- tragicas" 2 4 6 oder 8 Gr. Eintritt nachdem die Zuschauer "dem Teatro entfernt oder sein wollten". Verh. mit Johann Neuber.
1737 allegorische Vertreibung des Hanswursts von der (in Leipzig) im gleichen Jahr spielte sie fünf Abenden hintereinander im Jagdschloss Hubertusburg vor August III.
1739 Entzweiung mit Gottsched.
1740 Petersburg
1741 enttäuscht zurück nach Dresden.
1741 Darstellung Gottscheds als riesengroße Nachtgestalt mit Hans Moritz von Brühl unterstützte die Aufführung er Gottsched nicht leiden konnte.
1743 Spottgedicht ("Probe eines Heldengedichtes in 8 Leben und Taten der weltberüchtigten und besten unserer Zeit... Friederica Carolina Neuberin).
1748 Inszenierung von Lessings erstem Stück "Der junge Gelehrte". Nach durfte sie nicht mehr im Gewandhaus auftreten nur noch in kleinen Gastwirtschaften.
1750 Auflösung der Truppe in Zerbst.
1759 starb Johann Neuber. Durch das preußische im siebenjährigen Krieg wurde sie aus Dresden lebte in bitterster Armut und von allen bis zu ihrem Tode in Laubegast. Ihr wurde auf einem Schubkarren zum Friedhof gefahren 1776 brachten Freunde in Laubegast eine Gedenktafel


2002 Uraufführung Sebastian Leidt "Die Neuberin im Kunstschloss Hermsdorf Wiederaufführung 2.3.2002 Stadtgalerie Radebeul



Bücher zum Thema Friederike Karoline Neuber

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Friederike_Karoline_Neuber.html">Friederike Karoline Neuber </a>