Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. September 2019 

Fritz Steinhoff


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Fritz Steinhoff (* 1897 1969 ) war Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen .

Fritz Steinhoff wird 1897 als Sohn einer Bergarbeiterfamilie geboren und wie seine Eltern unter Tage.

Während der NS-Zeit überlebt Steinhoff mehrere in Konzentrationslagern .

Nach dem Krieg wird er wieder politisch tätig und Oberbürgermeister vom Hagen .

1949 wird Steinhoff Landesminister für Wiederaufbau in von 1956 bis 1958 ist er Ministerpräsident dieses Bundeslandes. In dieser Zeit führt die erste Sozial-Liberale Koalition in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland .


Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen :
Rudolf Amelunxen | Karl Arnold | Fritz Steinhoff | Franz Meyers | Heinz Kühn | Johannes Rau | Wolfgang Clement | Peer Steinbrück




Bücher zum Thema Fritz Steinhoff

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fritz_Steinhoff.html">Fritz Steinhoff </a>