Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Froschlurche



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Froschlurche

Erdkröte (Bufo bufo)

Systematik
Stamm : Chordatiere (Chordata)
Unterstamm : Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe : Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse : Lurche (Amphibia)
Ordnung : Froschlurche (Anura)
Unterordnungen
  • Urfrösche (Archaeobatrachia)
  • Zungenlose (Aglossa)
  • Nasenkröten (Rhinophrynoidea)
  • Krötenfrösche (Pelobatoidea)
  • Höhere Frösche (Neobatrachia)

Die Froschlurche (Anura) sind neben den Schwanzlurchen (Caudata) zu denen die Salamander bzw. Molche zählen und den Schleichenlurchen oder Blindwühlen (Apoda) eine Ordnung von Lurchen zu "echte" Frösche Kröten und Unken gehören.

Systematik

Insgesamt sind 30 Familien mit ungefähr Arten bekannt.

  • Unterordnung Urfrösche (Archaeobatrachia)
    • Familie: Schwanzfrösche (Ascaphidae)
    • Familie: Neuseeländische Urfrösche (Leiopelmatidae)
    • Familie: Scheibenzüngler (Discoglossidae)
      • Gattung: Unken ( Bombina )
        • Art: Rotbauchunke ( B. bombina )
        • Art: Gelbbauchunke ( B. variegata )
      • Gattung: Scheibenzüngler ( Discoglossus )
        • Art: Gemalter Scheibenzüngler ( D. pictus )
      • Gattung: Geburtshelferkröten ( Alytes )
        • Art: Gemeine Geburtshelferkröte ( A. obstetricans )
        • Art: Mallorca-Geburtshelferkröte ( A. muletensis )
  • Unterordnung Zungenlose (Aglossa)
    • Familie: Zungenlose (Pipidae)
      • Gattung: Wabenkröten ( Pipa )
        • Art: Große Wabenkröte ( P. pipa )
      • Gattung: Krallenfrösche ( Xenopus )
        • Art: Glatter Krallenfrosch ( X. laevis )
      • Gattung: Zwergkrallenfrösche ( Hymenochirus )
        • Art: Afrikanischer Zwergkrallenfrosch ( H. boettgeri )
  • Unterordnung Nasenkröten (Rhinophrynoidea)
    • Familie: Nasenkröten (Rhinophrynidae)
  • Unterordnung Krötenfrösche (Pelobatoidea)
    • Familie: Eigentliche Krötenfrösche (Pelobatidae)
      • Gattung: Schaufelkröten ( Pelobates )
        • Art: Knoblauchkröte ( P. fuscus )
      • Gattung: Zipfelfrösche ( Megophrys )
        • Art: Zipfelfrosch ( M. monticola )
      • Gattung: Schaufelfußkröten( Scaphiopus )
        • Art: Couchs Schaufelfußkröte ( S. couchi )
    • Familie: Schlammtaucher (Pelodytidae)
      • Gattung: Schlammtaucher ( Pelodytes )
        • Art: Westlicher Schlammtaucher ( P. punctatus )
  • Unterordnung Höhere Frösche (Neobatrachia)
    • Familie: Echte Kröten (Bufonidae)
      • Gattung: Echte Kröten (Bufo)
        • Art: Erdkröte ( Bufo bufo )
        • Art: Kreuzkröte ( Bufo calamita )
        • Art: Wechselkröte ( Bufo viridis )
    • Familie: Sattelkröten (Brachycephalidae)
    • Familie: Nasenfrösche (Rhinodermatidae)
    • Familie: Gespenstfrösche (Heleophrynidae)
    • Familie: Australische Südfrösche Myobatrachidae
    • Familie: Südfrösche (Leptodactylidae)
      • Gattung: Eleuterodactylus
        • Art: Coqui ( E. coqui )
    • Familie: Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae)
      • Gattung: Colostethus
      • Gattung: Blattsteiger ( Phyllobates )
    • Familie: Laubfrösche (Pelodryadidae)
    • Familie: Glasfrösche (Centrolenidae)
    • Familie: Harlekinfrösche (Pseudidae)
    • Familie: Echte Frösche (Hemisidae)
      • Gattung: Rana
        • Art: Grasfrosch ( Rana temporaria )
        • Art: Moorfrosch ( Rana arvalis )
        • Art: Springfrosch ( Rana dalmatina )
        • Art: Raubfrosch ( Rana rapax )
        • Art: Amerikanischer Ochsenfrosch ( R. catesbeiana )
        • Aer: Seefrosch ( Rana ridibunda )
        • Art: Wasserfrosch ( Rana kl. esculenta )
      • Gattung: Grabfrösche ( Pyxicephalus )
        • Art: Afrikanischer Ochsenfrosch ( P. adspersus )
      • Gattung: Mantella
        • Art: Goldfröschchen ( M. aurantiaca )
      • Gattung: Pfützenfrösche ( Phrynobatrachus )
    • Familie: Seychellenfrösche (Sooglossidae
    • Familie: Nasenfrösche (Nasikabatrachidae
    • Familie: Riedfrösche (Hyperoliidae)
    • Familie: Ruderfrösche (Rhacophoridae
    • Familie: Engmaulfrösche (Microhylidae)
      • Gattung: Kaloula
        • Art: Indischer Ochsenfrosch ( K. pulchra )

In Süd indien wurde 2003 ein urtümlicher violetter Frosch der Nasenfrosch Nasikabatrachus sahyadrensis ) entdeckt der eine neue Familie begründet. Frosch hat einen breiten etwa sieben Zentimeter aufgedunsenen Körper und eine spitze Schnauze wie Maulwurf . Die Art ist genetischen Untersuchungen zufolge 130 Millionen Jahren von den anderen Arten Froschlurche abgeweigt und kann damit als lebendes Fossil angesehen werden.



Bücher zum Thema Froschlurche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Froschlurche.html">Froschlurche </a>