Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Fuchs


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Fuchs (v. althochdt.: fuhs der Geschwänzte) bezeichnet:
  • in der Biologie meistens den Rotfuchs oder einen anderen Vertreter einer Gruppe Wildhunde siehe Fuchs (Säugetier)
  • den Pelz des Fuchses siehe Fuchspelz
  • ein Pferd mit rötlich-braunem Fell siehe: Fuchs (Pferd)
  • eine Farbe (fuchsia)
  • einen Tagfalter siehe Kleiner Fuchs
  • in der Studentensprache ein angehendes Mitglied einer siehe Fux
  • (veraltet) eine Goldmünze
  • der Abzugskanal einer Feuerung zum Schornstein siehe (Schornstein)
  • ein gepanzertes Fahrzeug der Bundeswehr siehe: Fuchs (Panzer)
  • den Sender bei einer Fuchsjagd siehe Sender
  • die Waggonfabrik Fuchs in Heidelberg

Folgende bekannte Personen heißen Fuchs :


siehe auch: Fuchsbau Fuchsloch Fuchsschwanz



Bücher zum Thema Fuchs

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fuchs.html">Fuchs </a>