Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Fulgencio Batista


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Fulgencio Batista y Zaldívar (* 16. Januar 1901 in Banes Kuba ; † 6. August 1973 in Marbella Spanien ) war von 1940 - 1944 und 1952 bis zum 1. Januar 1959 Staatspräsident Kubas.

Im Oktober 1940 wurde Batista zum gewählt. Nachdem er 1944 nicht zur Wiederwahl durfte ging er bis 1948 ins Ausland. 10. März 1952 stürzte er Präsident Carlos Prio Socarras errichtete eine Diktatur. Batista genoss gute Beziehung den USA und wurde von diesen unterstützt. 1956 begann unter Fidel Castro ein Guerillakrieg Batista. Nach dem letzten erfolgreichen Kampf der Ende 1958 und dem Fall der Stadt Santa Clara war er zur Flucht gezwungen und ins Exil nach Portugal .



Bücher zum Thema Fulgencio Batista

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fulgencio_Batista.html">Fulgencio Batista </a>